CALL ME: Vienna

Rapid Waves People

Am Wochenende fand das erste RSL Call Me: Event an der Citywave AT in Wien statt, bei dem Local Talents die Chance haben sich an ihren Homespots gegen Rapid Surf Pros zu messen.

Mit den RSL Call Me: Events schafft die RSL Raum für Begegnung zwischen Local Talents und Profis auf Rapids aller Art. Das Format dieser Veranstaltung ist auf Basis des RSL eigenen Cut-2-Call Formats entwickelt worden. Es erlaubt ambitionierten Nachwuchssurfern ihre besten Manöver als „Call“ gegen einen gestandenen RSL Pro Event Surfer ins Spiel zu bringen und so Ihre Skills voll auszutesten. Die besten Calls werden am Ende einer 2-stündigen Session von den RSL Pros gekürt. Vor allem geht es aber darum, den Nachwuchs positive und proaktiv an die Community heranzuführen und dabei zu ermutigen, sich selber Dinge zuzutrauen und den Spaß in der Herausforderung zu finden. Mit dabei waren unter anderem die Österreicher Emily Eichberger, die bereits beim Pure Surfcamps Munich Pro teilgenommen hat, Diego Mangold, Cyril Deutsch, Gretchen Steiner und Ruven Ritt

Am Ende konnten sich Emily Eichberger und Florian Galler durchsetzen, die unsere beiden Pros Maya Sauer und Nicolas  Marusa am härtesten gecalled haben. 

In der Galerie findet ihr die Highlights aus Wien: 

Hol Dir jetzt direkt die dritte Ausgabe vom Printmagazin und Dein Wellenreiten Shirt!

Wellenreiten Print Mag #3 & Kollektion!