Surfcamps in Südafrika
Ganzjährig beste Surfbedingungen, speziell entlang der Garden Route am Indischen Ozean.

Die bekanntesten Surfspots in Südafrika liegen am wärmeren Indischen Ozean. Speziell entlang der Garden Route zwischen Kapstadt und Port Elizabeth finden sich gute Anfängerspots und Surfcamps.

Saison

JANFEBMARAPRMAIJUN
JULAUGSEPOKTNOVDEZ
Surfcamps

Kapstadt

Karte
Cape Point Surfcamp, Kapstadt, Südafrika

Cape Point Surf and Yoga Camp

Familiäres Camp mit maximal 6 Gästen.Großer Außenbereich mit Jaccuzzi. In 5 Minuten zu den Surfspots. Individuelle all-inclusive Pakete (Surf &Yoga, Surf only, Surf Guiding). Incl. Frühstück, Lunch, Dinner.

Stoked School Of Surf, Kapstadt, Südafrika

Stoked School of Surf

Mobile Surfschule mit PickUp in Kapstadt und Umgebung. Wochenend-Surfcamps in Muizenberg mit Unterkunft in Backpacker mit Blick aufs Meer. Incl. Mahlzeiten und lokalen Aktivitäten. Auch Surf-Guiding.

Victoria Bay

Karte
Inn Victori Surfcamp, Victoria Bay, Südafrika

Inn Victori - Guesthouse & Surfcamps

Das Inn Victori Surfcamp liegt zentral an der Garden Route. Incl. Frühstück und Dinner. Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an den besten Surfspots der Umgebung. Live Musik, Schnorcheln, Safari und mehr.

Jeffreys Bay

Karte
Surf Lodge South Africa, Jeffreys Bay, Südafrika

Surf Lodge South Africa

An einem privaten Strand gelegene Surflodge mit Pool, grossen Terassen mit Meerblick und Gemeinschaftsküche zur Selbtversorgung. Incl. Frühstück. Surfkurse und Surfguiding.

Pumula

Karte
Pumula Surf & Yoga Camp, Südafrika

Pumula Surf & Yoga Camp

Von einem ehemaligen Pro-Surfer betriebenes kleines Surfhouse mit max. 8 Gästen und vollwertiger Verpflegung. Kurse in Surfen, Yoga und SUP und Organisation von Ausflügen und Aktivitäten.